Praise the Lord

Das Konzert „Praise the Lord“ fand unter dem Motto: “beherzt-bewegt-begeistert“ in der Pfarrkirche Windhaag bei Perg am Sonntag, 22. April 2018 statt.

Wie schon im Titel enthalten, konnten die Sängerinnen und Sänger die Zuhörer vor allem mit neuer geistlicher und schwungvoller Chormusik begeistern. Begleitet wurde der Chor von einer Instrumental-Rhythmusgruppe.

Konsulent Mag. Hans Haslinger führte gemeinsam mit Martina Honeder durch das Programm und bereicherten das Konzert mit spirituellen Texten. Die Gesamtleitung hatte in bewährter Weise Konsulent Anton Neulinger.

 

 

Goldenes Verdienstzeichen

Unserem Chorleiter Konsulent Anton Neulinger wurde am 16. März 2018 das

"Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich“

verliehen.

 

Die Sängerinnen u. Sänger gratulieren ihrem motivierten und engagierten Chorleiter sehr herzlich.

Neulinger Toni Goldenes Bundesabzeichen verkleinert

 

 

 

Almsingen am Katschberg - 22./23. September 2017

Der Katschberg und seine Hütten waren beim Almsingen die traumhafte Naturbühne (neben Chören aus ganz Österreich) für die Sängerinnen und Sänger von Windhaag Cantat. Begleitet von Rennwegs Bürgermeister Franz Eder wanderte der Chor den neu errichteten Blumenweg. Immer wieder wurden sogar beim Wandern Lieder angestimmt. Abschließend trafen sich alle Chöre bei der Stamperlalm, wo jeder einzelne Chor die Gäste mit Liedern erfreute. Auch gemeinsames Singen aller Chöre war angesagt. Windhaag Cantat bedankt sich bei Hotelchefin Isolde Hinteregger für die Einladung zu dieser wunderschönen Veranstaltung.

 

Chorausflug Katschberg

Chorausflug Katschberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ö3 Weihnachtswunder

Im Dezember 2017 fand das „Ö3-Weihnachtswunder“ in Linz am Hauptplatz statt. 120 Stunden durchgehend senden die drei Ö3-Radiostars durchgehend aus dem gläsernen Studio. Das Trio erfüllt Musikwünsche gegen eine Spende, die wiederum Menschen in Not helfen soll.

Der „Jungspund“ spendete € 200,00 im Rahmen dieser Aktion und leistete damit einen Beitrag für Licht ins Dunkel.

 

 

 

Alles Wurlitzer - Hits aus der Jukebox - 14. Juli 2017

Einige hundert Gäste erlebten im wunderschönen Ambiente der Burgruine einen abwechslungsreichen, musikalischen Abend. Mit Hits aus den letzten 50 Jahren begeisterte nicht nur der Chor, sondern auch zahlreiche Solisten das Publikum. Wie schon so oft, begleiteten professionelle Musiker den Chor. Ausgezeichnet moderiert wurde dieses Klangerlebnis erstmals von Dominik Hofer und Karina Bauernfeind. Lang anhaltender Beifall und der Wunsch nach Zugaben (trotz Regen) belohnte die Sängerinnen und Sänger unter Chorleiter Toni Neulinger.

 

Alles Wurlitzer 2017