Willkommen bei WINDHAAG CANTAT

Wir sind eine bunt-gemischte, humurvolle und gesellige Kirchen-Chor-Gemeinschaft, die sowohl kirchliche als auch weltliche Lieder singt. Vom Hallelujah, über Gospel bis zum Welthit – unser Repertoire ist sehr groß.

 

Einmal wöchentlich wird geprobt, sodass wir bei Konzerten, Hochzeiten, Taufen und kirchlichen Feiertagen bestens gerüstet sind.

 

Falls auch du gerne singst, melde dich bei uns – jeder ab 15 ist herzlich willkommen.

 

 

 

 

Platzlsingen in Linz am 16. Oktober 2021

Seit Anfang September wurden mit dem gesamten, großen Chor die Proben wieder gestartet, sodass die Sängerinnen und Sänger für das Geburtstagsfest des OÖ Chorverbandes am 16. Oktober 2021 im und um das Brucknerhaus bestens vorbereitet waren. Bereits in der Ankündigung zu dieser Veranstaltung war zu lesen: „Achtung,es könnte lustig, spannend, überraschend, jugendlich, modern, aktuell, zeitgemäß, fordernd, frisch, frohsinnig, nostalgisch, solistisch, chorisch oder einfach nur schön werden“ ... und genau so war es dann auch.


Chorleiter Konsulent Toni Neulinger hatte eine ganz spezielle Auswahl an Liedern für die Kurzkonzerte beim „Platzlsingen“ in Linz getroffen: Vom traditionellen Volkslied, über eine Komposition von Johannes Brahms bis zum schwungvollen Folksong war alles dabei; sogar ein tolles Arrangement von „A Hoamatgfühl“ aus der Feder von Alfred Jaklitsch von den „Seern“ wurde dargeboten. Die Chor-Gemeinschaft WINDHAAG CANTAT begeisterte die Zuschauer und brachte den Donaupark zum Klingen.

 

Platzlsingen 16.10.2021 1

 

Platzlsingen 16.10.2021

 

 

Jungspund-Punsch u. Weihnachtswunder 2019

Der schon traditionelle Jungspund-Punsch, diesmal abgehalten im Innenhof des neu sanierten Priorats, fand wieder regen Anklang. Die Besucher waren vom köstlichen, selbstgemachten Punsch und Glühmost begeistert.

Wie bereits in den Vorjahren wurden € 200,00 beim Ö3-Weihnachtswunder aus den Einnahmen des Jungspund-Punschs gespendet.

 

Jungspundpunsch 2019 Homepage

 

 

Cäcilienjause 2020

Bei der Cäcilienjause und gleichzeitigen Jahreshauptversammlung am 11. Jänner 2020 wurden die Ehrungen an langjährige Chormitglieder durch den Regionalobmann Karl Diwold durchgeführt.

3 SängerInnen wurde das Ehrenzeichen des OÖ Chorverbandes in Gold für 30 Jahre, 2 SängerInnen das Ehrenzeichen des OÖ Chorverbandes in Silber für 20 Jahre und 3 SängerInnen das Ehrenzeichen  des OÖ Chorverbandes in Bronze verliehen.

Ein ganz besonderer Dank galt auch Bernadette Neulinger, die nach langjähriger ausgezeichneter Arbeit als Pressereferentin aus dem Vorstand ausschied. Als neue Pressereferentin durfte Christina Astleithner begrüßt werden.

2020 01 11 Ehrungen

 

Kirchenkonzert 20. Oktober 2019

 

Die Kirchen-Chor-Gemeinschaft „Windhaag Cantat“ gab heuer ein ganz spezielles Konzert - diesmal in Kooperation mit der Chorgemeinschaft Freistadt zum Besten.

Seit vielen Jahren besteht der Kontakt des Windhaager Chorleiters zu einigen Sängern und Sängerinnen der Kirchenchorgemeinschaft Freistadt. 

So erfüllten bei diesem Konzert fast einhundert Stimmen aus Windhaag und Freistadt unter der Leitung von Toni Neulinger die Pfarrkirche Windhaag mit ihrem Klang. Begleitet wurden die beiden Chöre vom hochkarätigen Ensemble „Lumineux“ sowie mit den beiden Sopransolistinnen Johanna Rosa Falkinger und Eva Maria Marschall. Am Vortag wurde das Konzert auch im Rahmen des 170-jährigen Jubiläum bereits in Freitstadt unter der Leitung von W.W. Mayer vorgetragen.

Zu hören gab es einen musikalischen Querschnitt mit Werken von Bruckner, Mozart, Tschaikowsky, Fauré und Mayer. Im Mittelpunkt steht aber das große barocke Chorwerk, das „GLORIA“ von Antonio Vivaldi.

 

Kirchenkonzert Windhaag 20.10.2019